Zu sich finden im Berghaus Rosengarten

Die Kunst
der Stille,
die Kraft der Ruhe.

Bild
Bild

Die Stille der Natur, ein Wohlfühlwunder. Wir nutzen sie tagtäglich für unser Wohlbefinden – und möchten dich dazu inspirieren, es uns gleich zu tun. Komm zur Ruhe, lass es langsam angehen. In jedem Sinne und in jeder Zelle. Leb im Augenblick, hier in den Bergen. Genieße deinen Urlaub – zutiefst.

Bild

Sich Zeit für Ruhe nehmen

Das Berghaus ist ein kleiner Rückzugsort oberhalb von Welschnofen, von Dolomitennatur umgeben. Hier haben wir ein paar Plätzchen gezaubert, die Ruhe in all ihren Facetten aufkommen lassen. Waldatmen auf der Waldterrasse, Kreativsein in der Workation-Bibliothek. Oder Schwitzen in der Sauna, Dösen im Panorama-Ruheraum. Waldbaden, Yoga, Wandern, Mountainbiken oder Spazieren, das alles ohne Druck, ganz ohne Hektik. Ein gemütliches Abendessen auf unserer Weitblick-Terrasse. Frühstücken in aller Ruhe, weil hier kein Alltag auf dich wartet. Jeder Moment hat seine Besonderheit. Du musst dir nur die Zeit nehmen, sie zu fühlen.

Auf die Stille hören

Bild

Auch dein Körper braucht Ruhe. Darum findest du auf den 13 Zimmern im Berghaus weder TV noch WLAN. Ja, ganz recht: Dein Schlaf ist uns wichtiger. WLAN gibt es im gesamten Erdgeschoss, aber dort, wo du schläfst, gibt es nur eins: Stille. Nicht im Kloster- sondern im Seelensinne. Keine Strahlen, kein Stress. Hör auf sie, fühl sie – lerne von ihr. Das ist Entspannung, die bleibt. Das ist die Kunst der Stille.

Bild

Zum
Schnarchen fein.

Zimmer und Suiten