• Bild

    Ruhe bitte!
    Hier ist Entspannung
    angesagt.

Ein Rückzugsort am Waldrand.
Ein Sehnsuchtsort
in den Dolomiten.

Bild
Bild

Wer ins Berghaus kommt, der mag weit weg: vom Trubel, vom Alltag, von der Hektik, die damit einhergeht. Am Waldrand, da ist Entspannung vorprogrammiert. Sie liegt praktisch in der Luft! Und trotzdem helfen wir ein bisschen nach. Mit einem kleinen Spa, mit einer Waldterrasse, mit viel Platz zum Freisein und Zeit zum Langsamsein. Einfach mal nicht denken: Alles vergessen, was stresst. Das ist viel einfacher, als du denkst.

Bild

Menschgemachte
Entspannung

Bild

Wir haben dir einen Entspannungsbereich gebaut. Der kommt mit zwei Saunas daher, weil du darin alle Anspannung aus dem Körper schwitzen kannst. Mit einem Panorama-Ruheraum, weil Weitblick den Verstand frei macht. Und mit einer Snack-Ecke, weil Tee, Obst und Trockenfrüchte nachhaltige Energie geben.

Wir haben dir auch eine Bibliothek gebaut. Die kommt mit Leseecken daher, damit dein Verstand ruhen kann. Mit Büchern, damit du in fremde Geschichten eintauchen und deine eigene für einen Moment vergessen kannst. Und mit Schreibtischen und viel Tageslicht, damit du mit frischem Blick auf deine Arbeit blicken kannst.

Was wir noch gemacht haben, ist, das WLAN und den TV aus den Zimmern zu nehmen. Weil es die beiden zum Entspannen nun wirklich nicht braucht.

Bild

Naturgemachte Entspannung

Wir haben die Natur rund ums Berghaus mit einer Waldterrasse noch einladender verpackt. Hier findest du gemütlich Platz zum Landschaftschauen, Buchlesen, Sonnetanken. Und wenn dir das zu wenig Bewegung ist, lässt sich die Fläche auch wunderbar zum Yoga nutzen. Zum Waldbaden reichen hingegen wenige Schritte, schon bist du von alten Nadelbäumen, von Moos und Terpenen umgeben. Der wohl älteste Spa-Bereich, den es gibt. Direkt vor der Berghaustür!

BildBild

Sommer

NEU 2024

Von Saunas über den Panorama-Ruheraum bis hin zum Workation-Office und der Waldterrasse.

Bild